Jens, Günther und unsere Bundesliga Mannschaft

grüßen alle OSSIS, Ossis-Sympathisanten und Werder Freunde und wünschen viel Spaß und Erfolg in der Saison 2017/2018 für unseren ruhmreichen, TRADITIONSREICHEN Club.

DAUERKARTENBESITZER

werden gebeten unsere Heimspiele möglichst rechtzeitig zu- oder abzusagen, zumindest wie es der Zeitraum der Kartenticker vorgibt. Nur so ist garantiert, dass alle Seiten ( Organisation, DK-Besitzer und Nachrücker) best möglich informiert sind.

Kartenticker WERDER - Sportclub Freiburg : Tickets aus DK frei: 0

Sa.23.09.2017 Abfahrt 11:45 Nortmoor, "Allee" // Absagen: Rainer, Michael, Marco -// Zusagen: Petra ( OL ), Daniel, Rüdiger // Anfragen:

Kartenticker WERDER - Möchengladbach // freie Tickets aus DK: 1

Sonntag 15.10.17 /Gallimarkt 18:00 1.Abfahrt Nortmoor 14:15 Uhr Absagen: Holger, Petra // Zusagen: ? // Anfragen: 1 x Hans Helmut

Kartenticker WERDER - FC Augsburg// freie Tickets aus DK: 0

Sonntag 29.10.17 1.Abfahrt Nortmoor, Parallelweg 11:45 Uhr Absagen: --// Zusagen: // Anfragen: Andre, 2 x Matthias

WERDER – OSSIS KREUZFAHRT zum Saisonabschluss // WERDER – HOFFENHEIM 13.Mai 2017

So, Freunde der Flusskreuzfahrten. Nachfolgend die letzten Infos zu unserer Saisonabschlussfahrt zum letzten Heimspiel der Saison 16/17. Für alle Leeraner gilt jetzt: Treffpunkt Leer Bahnhof ist um 07:15 Uhr !! Keine Alternativen mehr ankündigen. Matthias und Daniel haben Kontakt zum Schiff, falls es etwas später werden sollte. Die Zugtickets hat Michael Niet. Vielleicht ist es von Vorteil, wenn die jeweiligen Gruppen sich in etwa zusammen aufhalten. An Bord des Schiffes gehen wir geschlossen mit 57 Personen nach Anweisung von Matthias. Der Betrag, der von Euch überwiesen wurde, beinhaltet die Schifffahrt, das Grillbuffet und gegebenenfalls die Eintrittskarte WESTkurve. Bitte achtet etwas untereinander auf Euch. Nicht das einer in Bremen aussteigt, sich später an Bord verläuft, von Bord fällt oder sonst irgendwas. Wir werden nicht jedesmal durchzählen. Schwund ist immer dabei, aber das musst ja nicht Du sein . Wir werden es wetterabhängig machen, ob oder was wir noch nach dem Spiel unternehmen. Achtet also unter Umständen auf die Diskussion. Angedacht bei gutem Wetter den Absacker auf der Schlachte zu nehmen ( Vielleicht mit Fähre als Anfahrt ? ) oder Platz 11 bei schlechtem Wetter. Zugfahrzeiten für die Rückfahrt: jede Stund um :53 ! Auf jeden Fall aber besteht keine Bindung an das Gruppenticket der Hinfahrt, solange Ihr Eure Eintrittskarte noch habt. Auf gutes Gelingen, hoffentlich gutes Wetter, 3 Punkte und somit einen guten Abschluss im Weserstadion für eine alles in allem zufriedenstellende Saison. Teilnehmer im Einzelnen: 07:41 ab LEER: Petra, Manfred, Lewin,Michael N., Günther G., Jens, Annika, Daniel, Britta, Läusel, Heiner, Enno, Matthias K., Thomas K., Michael F., Marco, Tüdi, Tobias, Mathias H.,Susanne, Alf, Angelika, Holger, Günther d.B., Jäni, Inka, Thomas S., Rainer ! BAD ZWISCHENAHN 08:12: Jörg, Jens Bartels, Jürgen Andrea ! BREMEN 09:17: Olaf, Gerd, Nico . VERDEN Bahnhof 09:40: Bianca, Andre, Kirsti, Kurt, Harald, Margit, Frank ?, VERDEN ANLEGER 10:00 : Jochen, Chiara, Sabine plus 12 x Werder Freunde Lutten !

OSSIS in Leverkusen am 10.03.2017

Fussball kann doch geil sein und manchmal auch gerecht. So lautete das Fazit nach Abpfiff des Spiels in der 96.Minute. Wir denken ein hochverdienter Punktgewinn. Wir hatten mehr Spielanteile, waren Zweikampfstark und glichen verdient in der 2. Halbzeit aus und hätten doch wieder fast mit leeren Händen dagestanden, wenn nicht Wiedi quasi mit dem Abpfiff einen Elfmeter hervorragend pariert hätte. Danke Wiedi und dickes Lob von mir und Insider wissen, was das bedeutet 😉 Wären da nicht die ersten Minuten gewesen, hätten sich auch die Werder Fans ein dickes dickes Lob verdient. Der Support hat das Spiel zu einem Heimspiel gemacht...mk.

BESCHÄMEND, TRAURIG, KRIMINELL

ist das was sich beim Intro des Spiels abspielte. Nicht nur, das es erst vor Kurzem Verletzte gab bei dem Blödsinn, nein, da muss das auch noch gleich gewaltig wiederholt werden. Dazu gab es dabei noch Böllerschüsse und Raketen, die einfach unter das Stadiondach geschossen wurden. Wir Ossis wissen durchaus einzuschätzen, dass der Aufwand, den viele Ultras bestreiten sehr sehr gross ist und auch dass der Support absolut genial ist in vielen Spielen. Das heißt schon, dass wir durchaus wissen, dass es sich nur um Teile der Szene handelt. Wir sind absolut gegen Kollektivstrafen aber eine Art Selbstreinigung scheint nicht zu klappen. Was dieser hirnverbrannte, gesundheitsgefährdende Schwachsinn bringen soll ist niemandem klar. Außer dass er brandgefährlich ist, Kinder in Gefahr bringt und dem Verein sicher mehrere Tausend Euro kostet. Für solche Aktionen ein glasklares DAUMEN RUNTER. Zu solchen Ultras würde ich meine Kinder nicht in's Stadion lassen. Megapeinlicher Auftritt..... mk

BUSFAHRT 20.Mai 2017 BV Borussia – SV Werder Bremen // Abfahrt 09:00 Uhr

Die Zahl des Tages: 20 ! Das ist die Anzahl der Tickets, die wir für das Spiel in Dortmund zur Verfügung haben. Zu zensieren ist natürlich immer schwer aber es geht halt auch nicht anders. Fakt zur Zeit: alle Beitrag zahlenden OSSIS-Mitglieder, die sich auch für die Busfahrt angemeldet haben, sind auf jeden Fall dabei. Ebenfalls dabei ist der Werder Fan Club aus Bingum, so dass wir den kalkulierten Fahrpreis von 25,- Euro einhalten werden. Die Fahrt wird im Bus bezahlt ! Unsere Tickets für das Spiel kosten 38,- Euro. Sobald die Teilnehmerliste komplett ist ( Deadline ist der 23.04.2017 ) erhält zum einen unser Kassenwart die Liste und jeder Teilnehmer die Information den Ticketpreis auf das Fan Club Konto zu überweisen. www.doodle.com/poll/rx2ikba3itrzsiaf

OSSIS in Stellingen

Ja, diesmal haben die Ossis auch Stellingen wieder mitgenommen. Muss alles mal wieder sein 🙂 Wir haben vor dem Spiel einfach einmal den Shuttle Service "abgelehnt", weil wir Dank hervorragender Organisation noch Kaltgetränke in einem hier nicht näher beschriebenen Office einer der angrenzenden Bahngesellschaften serviert bekamen. Stellingen bedeutet S Bahn, S Bahn bedeutet Tunnel. Schön ist was anderes aber es ist alles gut gegangen. Das Spiel war eines zweier Zweitligisten. 1. Halbzeit desaströse Abwehrreihen. 2. Halbzeit - keine Risiken mehr. Und wenn man dann Aussagen liest, "es fehlte der letzte Punch", dann fragt man sich als Fan, der nicht einmal 1/1000 von dem eines angestellten Spielers verdient: Wenn nicht in dem Spiel, mit der Brisanz und der Konstellation die Bereitschaft für den letzten Punch da ist, ja wo dann !! Gut, wie man unten sieht geht es dem HSV auch nicht so, gut: Kühne gibt offensichtlich weniger für den Mannschaftsbus aus ! Die Rückfahrt war soweit OK bis auf das letzte Drittel. In Oldenburg war die Deutsche Bahn überrascht, dass Personen aus dem Personenzug stiegen. Den Schienenersatzverkehrbus hatte man vergessen zu organisieren. Es ging dann aber schon nach 80 Minuten weiter. Bis zum nächsten Auswärtsbericht....
Keine Fans

Ossis – Bosseln vom 12. November 2016

Unser Mitglied Hans-Helmut hatte unsere diesjährige Fan Club Bosseltour organisiert. Bei hervorragendem Bosselwetter gab es einen tollen Wettkampf mit einem knappen Ausgang von 1:7 für die hohen Gläser Rangers. Dynamo Tresen hatte hier viel Pech im Spiel. Es ist halt so: haste Sch... an den Füßen, dann haste Sch... an den Füßen. Beim anschließenden Snirtje-Essen wurden die Kräfte für ein gemütliches Beisammensein wieder aufgetankt.

OSSIS sonst so…..

Unser Mitglied Olaf ( OLF ) Kretschmer ist Schriftsteller 🙂

Olf : " Zeit für eine gute Nachricht: Mein Roman ist aus der Druckerei gekommen und ab sofort im Buchhandel und online zu haben. Er heißt "Taxifalle". Am 22. September lese ich um 19.00 Uhr im Lagerhaus (Bremen, Schildstraße). Ich weiß... die Anreise ist weit. Aber womöglich macht das mehr Spaß, als momentan im Weserstadion. Wer das Buch kaufen möchte, möge dies bitte in einer GROßEN (Traditions)Buchhandlung tun. Nur die gehen in die Bestsellerlisten ein. Hier bekommt ihr einen kleinen Eindruck: www.buch24.de/9003-251855550/shopdirekt.cgi?id=18035309&p=3&sid=&static=0&nav= Wenn ihr es lesen solltet, würde ich mich über ein Feedback freuen. LG, Olf

BERLIN-Marathon 25.09.2016

Es ist vollbracht. Alles gesund , alles munter und eine Zeit von guten 4 Std. 18 Minuten. Das bedeutet Platz 17.425 unter knapp 37.000 Teilnehmern. Tolles Erlebnis, tolle Atmosphäre, für jeden zu empfehlen 😉

Kommentar zur Saison 2016/2017

Alles wird besser. Baumann hat gut eingekauft. Mit neuem Personal alles festigen. Keine Panik-Saison. Und dann Lotte ! Nun soll man nicht alles schwarz malen ( wir haben in den letzten 6 Jahren mit 4 x Erstrundenaus bei Drittligisten sicher 20 Mille verspielt) und auch nicht immer jammern und meckern aber persönlich fürchte ich, es wird noch ein gaaanz langer Weg bis zur "Keine-Panik-Saison". Unsere Mutmacher sind leider verletzt, lange verletzt, unsere Neuen müssen sich noch einspielen und viel Bundesligaluft schnuppern und unsere jungen Hoffnungsträger sollten nicht schon am Anfang zuviel Verantwortung tragen müssen. Alles muss sich finden und da ist Victor gefragt. Spielzüge, Laufwege, Standards, Abstimmungen zwischen den Mannschaftsteilen und Motivation. Da muss einfach VS erkennbar sein, schnellstens. Sonst kehrt sich ganz sicher der wahnsinnig geile Support vom Ende der vergangenen Saison ganz schnell ins Gegenteil um. Und dann könnte es schon früh dramatisch werden. Irgendwann ist die Liebe der Fans, die schier grenzenlose Unterstützung auch am Ende und der Vorschuss aufgebraucht. Wonderwall war toll, war richtig richtig Gänsehaut aber es garantiert nicht eine weiteres Mal das Überleben in der Liga. Was am Ende der vergangenen Saison zwischen uns Fans und dem Team passiert ist war außergewöhnlich und eben genau für die Situation, in der wir uns befanden. Es war emotional, Gänsehaut pur, daraus kann man keine Normalität entwickeln. Dann ist es nicht mehr magisch. Jetzt ist zunächst einmal die Mannschaft gefragt. Also Jungs, gebt uns einmal einen Vorschuss. mk-0816

DER WERDER WAHNSINN ! Ossis Impressionen des 14. Mai , anno 2016 !

WERDER OSSIS in Cologne, hat immer NOCH nicht gereicht !!

Bankverbindung:

Ostfriesische Volksbank Leer
IBAN: DE80 2859 0075 6104 8593 00
BIC: GENODEF1LER